effizient düngen

Wenn es um die Düngung ging, hat Andree Ehrhardt aus Thüringen sich früher oft den Kopf zerbrochen. Doch dank auf dem Betrieb gelagerter Big Bags sieht er der Düngesaison jetzt entspannt entgegen. mehr …


Stickstoff-Herbstdüngung - Den Düngebedarf berechnen=

Nach der Hauptfruchternte im Herbst dürfen stickstoffhaltige Dünger nur noch zu Winterraps, Wintergerste, Feldfutter und zu Zwischenfrüchten ausgebracht werden – vorausgesetzt, es besteht ein Stickstoffbedarf. Diesen müssen Sie zuvor berechnen. Was gilt es dabei zu beachten? mehr…

Die Spätgabe beeinflusst den Proteingehalt und damit die Backqualität - Qualitätsweizen düngen: Die Stickstoffmenge richtig bemessen

Die Spätgabe beeinflusst die Qualität von Backweizen entscheidend. Die richtige Stickstoffmenge zu bemessen, ist aber gar nicht so einfach. Da die Schläge oft sehr heterogen sind, variiert der Stickstoffbedarf der Pflanzen innerhalb eines Schlages erheblich. Mithilfe eines N-Sensors oder N-Testers können Sie genau messen, wieviel Stickstoff die Pflanzen bisher aufgenommen haben. mehr…



Der Beratungsservice effizient düngen ist ein Serviceangebot der YARA GmbH & Co. KG in Dülmen. Auf www.effizientduengen.de finden Landwirte, Händler und Berater, aber auch allgemein Interessierte umfangreiche Informationen zum Thema Düngung. Im Fokus steht eine bedarfsgerechte und effiziente Düngung, die nachhaltig und wirtschaftlich ist.

Auf unserer Website finden Sie neben einem aktuellen Teil mit monatlichen Newslettern und wöchentlichen aktuellen Themen auch allgemeine Informationen zur Düngung von Kulturen und zu Nährstoffen. Es werden nahezu alle Bereich der Düngung abgedeckt .
Von Praktikern besonders geschätzt ist die neue Düngefibel mit zahlreichen Tabellen und Übersichten – ein wertvolles Hilfsmittel für den betrieblichen Alltag.

Neben unseren umfangreichen Online-Angeboten stehen Ihnen auch unsere acht Fachberater mit Rat und Tat zur Seite.