>> Home

effizient düngen

 
Nach der Ernte sollte man die Stickstoff-Effizienz berechnen. So kann man die Dünge-Strategie überprüfen. Doch wie macht man das genau? mehr ...

 
Im Obstbau war in diesem Jahr eine ausreichende Bewässerung besonders wichtig, um zufriedenstellende Fruchtgrößen zu erreichen. Deutliche Vorteile zeigten sich vor allem bei gleichzeitiger Nährstoffgabe. mehr ...

Auch in diesem Jahr war es zur Spätgabe fast überall sehr trocken. Wird dann Harnstoff gedüngt, muss mit hohen Stickstoff-Verlusten gerechnet werden. mehr ...

Landwirte können die Nährstoff-Versorgung der Kulturen durch eine Pflanzenanalyse überprüfen lassen. Die Ergebnisse aus 2014 weisen auf häufigen Nährstoff-Mangel bei Mais und Kartoffeln hin. mehr ...

In einigen Regionen ist es im Moment sehr trocken, wodurch die Nährstoffe für Zuckerrüben nur eingeschränkt verfügbar sind. Blattdünger können die Versorgung verbessern. mehr ...
 
Nach der Ernte werden jetzt auf vielen Flächen Zwischenfrüchte angebaut. Sie verbessern nicht nur die Bodenfruchtbarkeit. mehr ...

Kalk ist wichtig für gesunde Böden und ertragreiche Bestände. Raps und Gerste haben besonders hohe Ansprüche an die Kalkversorgung. mehr ...

Jeder Düngerkauf ist gut zu überlegen. Dabei müssen im Vorfeld einige Entscheidungen unter anderem bezüglich der Stickstoff-Form oder dem Schwefel-Gehalt getroffen werden. mehr ...

Die neue Düngeverordnung steht vor der Tür und bringt veränderte Richtlinien mit sich. Diese gilt es einzuhalten. mehr ...

effizient düngen ist der kostenlose Beratungsservice des weltweit führenden Düngemittelproduzenten Yara.

Landwirten, Händlern und Interessierten werden die Vorteile einer bedarfsgerechten und effizienten Düngung in Theorie und Praxis dargestellt.

Ökonomisch optimale Erträge werden nur durch zielgenaue Düngestrategien erreicht, die nachhaltig wirken und gleichzeitig die ökologischen Bedürfnisse der Gesellschaft beachten. Mit effizient düngen will die Yara GmbH & Co.KG ihrer Verantwortung gegenüber der Landwirtschaft und der Umwelt gerecht werden.
 
Düngerlager-Check

Newsletteranmeldung

Düngefibel hier bestellen

Temperatur fallend Nächsten Dienstag, am 1. September ist meteorologischer Herbstanfang und genau ab diesem Tag ist es überall in ... >>mehr
(aktualisiert am 28.08.15)
Aktuelles aus den Regionen Bayern, Baden Württemberg NRW, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland Thüringen, Sachsen Brandenburg und Sachsen-Anhalt Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein, Niedersachsen >>mehr
(aktualisiert am 03.09.15)

1. Hohe Ammoniak-Emissionen - Harnstoff in die Spätgabe >>mehr
2. Nährstoff-Versorgung bei Mais und Kartoffeln - Kalium und Phosphat fehlen oft >>mehr
3. Zuckerrüben brauchen Bor, Mangan und Magnesium - Blattdünger wirken schnell >>mehr
(aktualisiert am 28.07.15)