Bodenbearbeitung für Zwischenfrucht

Mit Zwischenfrüchten die Bodenfruchtbarkeit steigern

 

Nach der Ernte ist vor der Aussaat – das gilt insbesondere für den Zwischenfruchtanbau. Das Zeitfenster für die Aussaat ist kurz. Für eine gute Bestandsetablierung sollten die Zwischenfrüchte bis Mitte oder Ende August gesät sein.

Duengestart

Düngung im Frühjahr: Was gilt es zu beachten?

Am 1. Februar ist die Düngesaison gestartet. Nachfolgend eine Auswahl an wichtigen Punkten, auf die Sie achten sollten.
Schwefel bedarfsgerecht duengen

Schwefel bedarfsgerecht düngen

Schwefel ist für eine hohe Stickstoff-Ausnutzung unumgänglich. Die Tatsache ist vielfach bekannt und wird bei der Düngung zunehmend beachtet. Doch wie lässt sich eine Schwefel-Düngung bedarfsgerecht gestalten? Ist es auch möglich, zu viel Schwefel zu düngen?
maeuseschaeden im gruenland beseitigen

Mäuseschäden im Grünland beseitigen

Häufig braucht der Raps im Frühjahr nicht mehr als 120 bis 160 Kilogramm Stickstoff pro Hektar. Was bedeutet das für die Höhe der Schwefelgabe?
Amaryllis - Winterlicher Farbtupfer fürs Wohnzimmer

Amaryllis

Sie gehört zur Advents- und Weihnachtszeit einfach dazu – die wunderschöne Amaryllis, auch Ritterstern oder Hippeastrum genannt. Denn sie bringt Farbe und Wärme in die dunkle Jahreszeit.
Mineraldüngeräquivalent von Wirtschaftsdüngern - Wie gut wirkt der enthaltene Stickstoff?

Mineraldüngeräquivalent von Wirtschaftsdüngern

Das Stickstoff-Mineraldünger-Äquivalent (MDÄ) gibt an, wie gut der Stickstoff aus organischen Düngern im Vergleich zu Stickstoff aus Mineraldüngern wirkt. Was sagt dieser Wert genau aus?
Eine der wichtigsten Erfindungen - Mineraldünger: Sie ernähren die Welt

Eine der wichtigsten Erfindungen

Kaum jemand weiß, wie wichtig mineralische Düngemittel wirklich sind. Ihre Erfindung hat Billionen von Menschen eine sichere Ernährung ermöglicht. Doch woraus und wie werden Mineraldünger eigentlich hergestellt?
Mutterkuhhaltung - Selenmangel durch Düngung verhindern

Mutterkuhhaltung

Lebensschwache Kälber, Entzündungen, mangelnde Fruchtbarkeit – die Symptome eines Selenmangels sind vielfältig. Dabei lässt sich ein Mangel einfach und effektiv verhindern, durch den Einsatz eines selenhaltigen Düngers.
Alternativen zu Soja -Eiweißgehalt heimischer Futtermittel erhöhen

Alternativen zum Import von Soja & Co.

Jeder Tierhalter weiß: Futtermittel machen einen erheblichen Teil der Gesamtkosten aus. Wo kommen unsere Futtermittel eigentlich her und wie sieht es speziell beim Eiweiß aus?
Biostimulanzien - halten sie wirklich was sie versprechen

Biostimulanzien

Biostimulanzien werden zahlreiche positive Eigenschaften zugesprochen. Doch ist das wirklich so? Was sagen Versuchsergebnisse?
Düngen ab 2020 Harnstoff - wie geht es weiter

Düngen ab 2020

Mit Start der Düngesaison 2020 tritt eine neue Regel in Kraft. Was bedeutet das konkret für den Einsatz von Harnstoff?
Düngerkauf - Dünger in Big Bags haben Vorteile

Augen auf beim Düngerkauf

Beim Düngerkauf ist Qualität heute wichtiger denn je. Zum einen, weil Sie nicht mehr so viel Dünger einsetzen dürfen wie früher.
Jedes Korn zählt - Mit diesen Tipps vermeiden Sie teure Streufehler