Wie hoch ist der Schwefeleintrag, wenn ich meine Flächen regelmäßig mit Gülle versorge? <br>Ist eine zusätzliche Schwefelgabe über Mineraldünger anzuraten?

  • am 6. Januar 2010