Eine Folge von Stress

Winterraps zeigt rote Blätter

Winterraps zeigt rote Blätter

Derzeit sieht man viele Winterrapsbestände mit rot gefärbten Blättern. Was steckt dahinter? Und was kann ich tun?

Die Rotfärbung hängt mit einem Stoff Namens Anthozyan zusammen. Die Anthozyan-Bildung kann folgende Ursachen haben:

  • Phosphor- und Stickstoffmangel
  • Verdichtung und Staunässe
  • Niedrige Temperaturen

Insbesondere bei zu geringen Nachttemperaturen können die Assimilate, die durch die Photosynthese produziert wurden, nicht verarbeitet werden.

Was können Sie tun?
Wenn es warm genug ist, lohnt sich auch noch im November eine Blattdüngung. Da für die kommenden Tage Temperaturen im zweistelligen Bereich vorhergesagt sind, ist eine Spritzung mit einem phosphathaltigen Blattdünger sinnvoll. Empfehlenswert sind zum Beispiel 2 bis 3 Liter pro Hektar YaraVita KombiPhos.