Bitte klicken Sie auf Ihre Region, um Aktuelles aus Ihrer Region zu erfahren: Aktuelles a. d. Regionen

Mais in guter Entwicklung   
Eintrag vom 02.06.17
Thüringen, Nordbayern, südliches Sachsen

Die Trockenheit wirkt sich stark auf den Norden Bayerns sowie Thüringen aus. Weizenbestände, zeigten im Laufe der Woche die ersten Trockenheitsschäden. Dies zeigte sich in Form von eingerollten Blättern. Die Entwicklung der Bestände schreitet BBCH 37/39 recht zügig auf 51 voran. Auf einigen Schlägen hat sich die Ähre schon komplett aus der Blattscheide geschoben. Aufgrund der trockenen Bedingungen und der damit verbundenen niedrigen Krankheitsanfälligkeit, zögern einige Landwirte ihre Fungizid-Behandlungen heraus. Die Maisbestände befinden sich im vier bis fünften Blattstadium. Während der Woche wurden intensiv Herbizid-Behandlungen durchgeführt. Gegen Ende der Woche begann die Heumahd in weiten Teilen Frankens.

Wir sind sehr an Ihrer Meinung zu Aktuelles aus den Regionen interessiert!

Bitte schreiben Sie hier Ihren Kommentar oder Ihre Frage.

>> zurück



KOMMENTAR ODER FRAGE SCHREIBEN

Sie schreiben einen Kommentar oder eine Frage zu diesem Artikel:
Mais in guter Entwicklung

Kommentar      oder         Frage

Kommentar oder Frage  
Ihre Vorname wird nicht abgefragt, tragen Sie auch hier bitte NICHTS ein
Ihr Name
Ihre E-Mail
Ihr Telefon
   


 

 

Baden Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland Thüringen, Nordbayern, südliches Sachsen Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und nördliches Sachsen Mecklenburg-Vorpommern Schleswig-Holstein, nördliches Niedersachsen Nordrhein-Westfalen, südliches Niedersachsen und Hessen Mittel- und Südbayern